Modul Strafrecht

Modul Strafrecht

inklusive Strafprozessrecht, Vollzugsrecht und Strassenverkehrsrecht

Fundierte Hilfestellung für Strafverteidiger, Staatsanwälte, Strafgerichte und weitere Strafbehörden mit wertvollen Argumentationshilfen bietet die Ausstattung des legalis-Moduls Strafrecht: Über 12’300 Seiten praxisorientierte Kommentierung aus vier Basler Kommentaren sowie das umfangreiche schweizerische Vollzugslexikon. Dazu die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichts sowie die Gesetzgebung des Bundes.

Mit diesem legalis-Modul haben Sie das Themengebiet Strafrecht nicht nur aus der Sicht aller Beteiligten im Blick, sondern auch eine kompetente Unterstützung in allen Stufen des Strafverfahrens.

Enormen Zeitgewinn bei Falllösung und Recherche gewährleistet die durchgängige Anzeige von Passivzitierungen und anderen relevanten Dokumenten, durch die weitere Zusammenhänge aufgedeckt werden.

Herausgegeben von Marcel Alexander Niggli, Hans Wiprächtiger, ­Marianne Heer, Stefan Heimgartner, Thomas Probst, Bernhard Waldmann und Benjamin F. ­Brägger.

Verfasst von über 180 namhaften Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis.

Folgende Inhalte sind im Modul enthalten:

Kommentare

Basler Kommentar Strafrecht I, 3. A.

Art. 1–110 StGB, JStGB

Basler Kommentar Strafrecht II, 3. A.

Art. 111–392 StGB

Basler Kommentar Internatio­nales Strafrecht, 1. A.

Basler Kommentar StPO/JStPO, 2. A.

Basler Kommentar SVG, 1. A.

Lexikon

Das schweizerische Vollzugslexikon, 1. Aufl.

Rechtsprechung

Die Rechtsprechung des Bundes­gerichts (BGE seit 1954, weitere Urteile ab 2000)

Gesetzgebung

Tagesaktueller Zugriff auf die Systematische Rechtssammlung des Bundes

Auf Wunsch dazu:

Zeitschrift ius.focus

ius.focus online

Die praxisrelevante Rechtsprechung zum Strafrecht, Strafprozessrecht und zur internationalen Rechtshilfe in Strafsachen sowie zu neun weiteren Rechtsgebieten kompakt auf den Punkt gebracht – aktuell und mit Archiv ab 2009. Und der e-Newsletter sowie das gedruckte Heft monatlich inklusive.