U Urteilsbesprechungen

Verletzung des Anklageprinzips

BGer 6B_1262/2021 vom 23.03.2022

Art. 285 Ziff. 1 StGB, Art. 9 StPO, Art. 350 Abs. 1 StPO

Anklagegrundsatz, Rechtsmittel, StGB AT, StGB BT, StPO, Straf- & Strafprozessrecht, Strafzumessung

Das Bundesgericht hält die Rügen einer beschuldigten Person für begründet und heisst dessen Beschwerde wegen der Verletzung des Anklageprinzips durch das Bundesstrafgericht gut, da der Schuldspruch über den in der Anklage umgrenzten Tatvorwurf hinausging.

Im Januar 2020 wurde der Beschwerdeführer verhaftet, da ihm vorgeworfen wurde, er habe Steine gegen die Scheiben des Bundesasylzentrums geworfen.[…]

Cinzia Santo | legalis brief StrR 17.05.2022

Ganzen Artikel lesen …
Mehr Erfahren
Jetzt testen
Newsletter