Ausweisung

R Regesten

Ausweisung – Rechtsmissbrauch

BGer 4A_195/2023 vom 24.07.2023Art. 257d OR Art. 257 ZPO Art. 2 Abs. 2 ZGBAusweisung, Kündigung ausserordentlich, Zahlungsrückstand Das Bundesgericht hatte sich in diesem Urteil mit einer Ausweisung zweier Mieter im Verfahren um Rechtsschutz in klaren Fällen auseinanderzusetzen, welches die Vermieterin nach einer Zahlungsverzugskündigung i.S.v. Art. 257d OR

U Urteil des Monats

Bundesgericht im Schnellgang

BGer 4D_35/2023 vom 16.06.2023Art. 257 ZPOMietvertrag, Ausweisung Das Bundesgericht hatte eine Beschwerde eines Mieters gegen einen Entscheid des Obergerichts des Kantons Thurgau vom 3. Mai 2023 zu beurteilen. Darin hiess dieses die Berufung des Mieters gegen den Entscheid des Bezirksgerichts Kreuzlingen vom 2. März 2023 ab, welches den Mieter angewiesen ha

P Praktisches

Checkliste Mietrecht – Relevante Unterlagen im Ausweisungsverfahren

Ausweisung, Beweislast Ausweisungsverfahren im summarischen Verfahren («Rechtsschutz in klaren Fällen») scheitern immer wieder an Eingaben, welchen nicht sämtliche notwendigen Beweismittel beigelegt werden, um den Sachverhalt – wie es Art. 257 Abs. 1 lit. a ZPO erfordert – «sofort beweisbar» zu machen. Im Sinne einer «Checkliste» sind untenstehend die Bewei

R Regesten

Ausweisung eines Mieters im summarischen Verfahren

BGer 4D_15/2023 vom 15.03.2023Art. 257d ZPOAusweisung, Verfahrensrecht Das Bundesgericht äusserte sich zu den Anforderungen an die Begründung der subsidiären Verfassungsbeschwerde und kam zum Schluss, dass die Begründung der Beschwerdeführerin ungenügend sei mit der Folge, dass es auf die Beschwerde nicht eintrat. [...]Christian Ruf | legalis brief MietR 03

R Regesten

Ausweisung im ordentlichen Verfahren

OG Nidwalden ZA 22 7 vom 20.12.2022Art. 1 OR Art. 16 Abs. 1 OR 267 Abs. 1 ORMietvertrag, Ausweisung, Verfahrensrecht Strittig war die Frage, ob nach dem Ablauf eines befristeten Vertrages ein Anschlussvertrag zustande gekommen sei. Das Gericht äusserte sich deshalb zu den Anforderungen an das Zustandekommen eines Miet-/Pachtvertrages (E. 4.3) und kam zum Sc

R Regesten

Mieterausweisung / unentgeltliche Rechtspflege

BGer 4A_333/2022 vom 09.11.2022 (Publikation vorgesehen) Art. 117, Art. 119 Abs. 2, Art. 257 ZPO Ausweisung, Verfahrensrecht Das Bundesgericht setzt sich bei einer Mieterausweisung (Rechtsschutz in klaren Fällen, Art. 257 ZPO) mit der vorinstanzlichen Feststellung des Sachverhalts auseinander und bestätigt diese. Zur unentgeltlichen Rechtspflege erwägt es,

Nach oben