Kündigung

U Urteilsbesprechungen

Kündigung wegen fehlerhafter Zeiterfassung nach kantonalem Personalgesetz

VGer ZH VB.2023.00146 vom 14.03.2024Art. 17 Personalrecht der Stadt Zürich Art. 18 Personalrecht der Stadt Zürich ORKündigung, Treuepflicht, Arbeitszeit Die Arbeitnehmerin war seit April 2006 bei der Stadtverwaltung Zürich angestellt. Mit Verfügung vom 29. November 2018 löste die Arbeitgeberin das Arbeitsverhältnis per 31. März 2019 auf und stellte die Arbe

U Urteil des Monats

Lohnfortzahlungspflicht und Krankentaggeld nach L-GAV bei Operation innerhalb der Kündigungsfrist

OGer AG ZVE.2023.37 vom 21.02.2024Art. 18 OR, Art. 324a OR Art. 336c Abs. 2 lit. b OR Art. 23 L-GAV VVGLohnfortzahlung, Krankentaggeldversicherung, Kündigung Die Arbeitnehmerin arbeitete seit dem 1. Oktober 2018 für den Arbeitgeber. Ihr Arbeitsverhältnis wurde ordentlich zum 30. September 2020 gekündigt. Am 24. September 2020 unterzog sie sich einer Operati

L Leitartikel

Schädliche Posts auf Social Media – ein Risiko für Arbeitnehmer und -geber

Arbeitsrecht, Freizeit, Kündigung Social-Media-Plattformen sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken: Sie bieten die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, zu informieren, zu unterhalten oder sich zu inszenieren. Doch was passiert, wenn ein Arbeitnehmer etwas Unangebrachtes oder Unangemessenes auf Social Media postet, das potentiell schädlich für das

P Praktisches

Checkliste – Nutzungsregeln zu Social Media

Kündigung, Freizeit, Arbeitsrecht Die nachfolgende Checkliste ergänzt den zeitgleich erschienenen Leitartikel der Autorin (Anela Lucic, Schädliche Posts auf Social Media – ein Risiko für Arbeitnehmer und -geber, legalis brief ArbR 21.12.2023) zu Social-Media-Posts von Arbeitnehmern, die für ihre Arbeitgeberin potentiell schädlich sind. Sie soll dabei helfen

U Urteilsbesprechungen

Missbräuchliche Kündigung aufgrund geltend gemachter arbeitsrechtlicher Ansprüche bei Kurzarbeitsentschädigung

KGer VD HC 2023 449 vom 06.10.2023Art. 336 Abs. 1 lit. d OR Art. 336a OR Art. 321c OR.missbräuchliche Kündigung, Kurzarbeit, Kündigung, Kündigungsschutz Der Berufungskläger war seit September 2017 bei der Berufungsbeklagten tätig. Als sich März 2020 die Covid-19-Pandemie auch in der Schweiz bemerkbar machte, beantragte die Berufungsbeklagte Kurzarbeitsentsc

L Leitartikel

Vorgehen zur Vermeidung missbräuchlicher Kündigungen

Kündigung, missbräuchliche Kündigung Die Missbräuchlichkeit einer Kündigung begründet sich nicht immer aus den Kündigungsgründen, sondern kann sich auch aus der Art und Weise, wie eine Kündigung ausgesprochen wurde, ergeben. Der nachfolgende Artikel setzt sich daher mit der Frage auseinander, ob die Arbeitgeberin das Risiko einer missbräuchlichen Kündigung

P Praktisches

Checkliste für die Vermeidung missbräuchlicher Kündigung

Kündigung Vor Aussprache einer Kündigung Aus welchem Grund soll dem Arbeitnehmer/der Arbeitnehmerin gekündigt werden? Handelt es sich um objektive (z.B. Restrukturierungen) oder subjektive (in der Person des Arbeitnehmers/der Arbeitnehmerin liegende) Gründe? Ist die zu kündigende Person über 55 und ist sie seit mehreren Jahren angestellt? Besteht ein Konfli

U Urteilsbesprechungen

Entfallen des nachvertraglichen Konkurrenzverbot bei einem durch den Arbeitgeber verschuldeten Kündigungsanlass

Overgericht Aargau ZVE.2023.16 vom 12.09.2023Art. 340a OR Art. 340c OR Konkurrenzverbot, Kündigung B. war seit dem 2. Mai 2012 bei der A. AG als Chemielaborant/Technischer Support angestellt. Mit einem Anhang zum Anstellungsvertrag vom 19. April 2017 vereinbarten die Parteien schriftlich am 6. Juli 2018 ein nachvertragliches Konkurrenzverbot. Das Konkurrenz

R Regesten

Öffentliches Personalrecht / Kündigung von bundespersonalrechtlichen Arbeitsverhältnissen / falsche Angaben in einem medizinischen Fragebogen

BGer 8C_387/2022 vom 21.08.2023 (Publikation vorgesehen)Art. 336 OR Art. 10 Abs. 3, Art. 27 Abs. 2 lit. b, Art. 28 Abs. 1, Art. 34b Abs. 1 lit. a, Art. 34c BPG Art. 10 ZSTEBV Art. 26 Abs. 2, Art. 173, Art. 183 Abs. 1 lit. a, Art. 184 GAV SBBKündigung 2009 bewarb sich eine Frau bei den SBB als Kundenbegleiterin. In einem medizinischen Fragebogen gab sie an,

P Praktisches

Checkliste Aufhebungsvereinbarungen

Arbeitsvertrag, Kündigung, Arbeitsrecht Was gehört in eine Aufhebungsvereinbarung? Was ist dabei aus Arbeitgeberinnen- und Arbeitnehmersicht zu beachten? Die folgende Checkliste soll (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) für die Ausarbeitung von Aufhebungsvereinbarungen in der Praxis als Gedankenstütze dienen: «Echter Vergleich»: Die Aufhebungsvereinbarung mu

Nach oben