Lohnfortzahlung

U Urteil des Monats

Lohnfortzahlungspflicht und Krankentaggeld nach L-GAV bei Operation innerhalb der Kündigungsfrist

OGer AG ZVE.2023.37 vom 21.02.2024Art. 18 OR, Art. 324a OR Art. 336c Abs. 2 lit. b OR Art. 23 L-GAV VVGLohnfortzahlung, Krankentaggeldversicherung, Kündigung Die Arbeitnehmerin arbeitete seit dem 1. Oktober 2018 für den Arbeitgeber. Ihr Arbeitsverhältnis wurde ordentlich zum 30. September 2020 gekündigt. Am 24. September 2020 unterzog sie sich einer Operati

L Leitartikel

Lohnfortzahlung bei Krankheit und Krankentaggeldversicherungen

Lohnfortzahlung, Krankentaggeldversicherung Im Durchschnitt fallen Vollzeitangestellte in der Schweiz jährlich während fast zweier Wochen zufolge Krankheit oder Unfall aus. Entsprechend hat die Lohnfortzahlungspflicht eine hohe wirtschaftliche Relevanz, und die meisten Arbeitgeber mindern das finanzielle Risiko durch den Abschluss von Krankentaggeldversiche

R Regesten

Behördliche Betriebsschliessung wegen des Coronavirus

BGer 4A_53/2023 vom 30.08.2023Kurzarbeit, Lohnfortzahlung Das Bundesgericht hat am 30. August 2023 eine Medienmitteilung zu einem Entscheid betreffend behördliche Betriebsschliessungen wegen des Coronavirus erlassen. Mehrere Lehrkräfte einer Privatschule hatten im Januar 2020 ihre Arbeitsverhältnisse per Ende August 2020 gekündigt. Aufgrund der behördlichen

U Urteil des Monats

Keine Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers bei Betriebsschliessungen wegen Covid-19-Massnahmen

BGer 4A_53/2023 vom 30.08.2023 (Publikation vorgesehen)Art. 91 OR Art. 95 OR Art. 324 ORLohnfortzahlung Die Beschwerdegegner waren als Lehrpersonen im Vollpensum an einer Internatsschule angestellt, welche von der Beschwerdeführerin betrieben wurde. Alle drei Beschwerdegegner kündigten ihr Arbeitsverhältnis per Ende August 2020. Mit dem Ausbruch der Covid-1

Nach oben