Loading...
Modul Zivilprozessrecht2019-01-02T10:38:18+00:00

Modul Zivilprozessrecht

Das ZGB und OR – komplett und durchgängig aktuell kommentiert

Für die schnelle und effiziente Bearbeitung aller zivilverfahrens- und vollstreckungsrechtlichen Fälle bietet die Ausstattung des Moduls zentrale Hilfestellungen: Über 15’000 Seiten praxisorientierte Kommentierung aus fünf Basler Kommentaren und zwei Kurzkommentaren. Dazu die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichts sowie die Gesetzgebung des Bundes.

Mit dem legalis-Modul Zivilprozessrecht haben Sie raschen und bequemen Zugriff auf relevante Dokumente durch direkte Verlinkung. Von einzelnen Kommentarabschnitten gelangen Sie so mit einem Mausklick zur einschlägigen Rechtsprechung und anderen relevanten Fundstellen.

Herausgegeben von Thomas Bauer, Stephen V. Berti, Tanja Domej, Thomas Geiser, Philipp Gelzer, Ulrich Haas, Heinrich Honsell, Daniel Hunkeler, Dominik Infanger, Peter Münch, Marcel Alexander Niggli, Paul Oberhammer, Christian Oetiker, Anton K. Schnyder, Karl Spühler, Adrian Staehelin, Daniel Staehelin, Luca Tenchio, Peter Uebersax, Felix Uhlmann, Nedim Peter Vogt, Thomas Weibel und Hans Wiprächtiger.

Verfasst von über 260 namhaften Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis.

Die Inhalte des Moduls Zivilprozessrecht:

  • Kommentare

Basler Kommentar ZPO, 3. A.

Basler Kommentar SchKG, 2. A.

Basler Kommentar SchKG EB, 2. A.

Basler Kommentar BGG, 3. A.

Basler Kommentar IPRG, 3. A.

Basler Kommentar LugÜ, 2. A.

Kurzkommentar ZPO, 2. A.

Kurzkommentar SchKG, 2. A.

HAP Prozessieren vor Bundesgericht, 4. A.

  • Rechtsprechung

Die Rechtsprechung des Bundes­gerichts (BGE seit 1954, weitere Urteile ab 2000)

  • Gesetzgebung

Tagesaktueller Zugriff auf die Systematische Rechtssammlung des Bundes

Konditionen
Jetzt testen
Service & Abo

Ergänzen Sie das Modul Zivilprozessrecht auf Wunsch mit: SZZP online

Die SZZP informiert umfassend über die relevanten Entwicklungen im Zivilverfahrens- und Vollstreckungsrecht. Experten analysieren die Entscheide des Bundesgerichts auf zivilverfahrens- und vollstreckungsrechtliche Aspekte hin, fassen diese zusammen und zeigen die Bedeutung für die Praxis auf – aktuell und mit Archiv ab 2005. Und das gedruckte Heft sechsmal jährlich inklusive.

Mehr erfahren …