Loading...
NKrim / NCrim2020-06-25T14:56:20+00:00

NKrim/NCrim

Neue Zeitschrift für Kriminologie und Kriminalpolitik

Die «Neue Zeitschrift für Kriminologie und Kriminalpolitik» (vormals Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie) vereint Wissenschaft und Praxis im Bereich der Kriminologie und Kriminalpolitik. Interdisziplinär und meinungsbildend stehen Aufsätze für die wissenschaftliche Weiterentwicklung und praktische Anwendung im Fokus. Schweizer und internationale Expertinnen und Experten melden sich hier zu Wort. Aufsätze, die einem Peer Review unterzogen wurden und solche, die sich einem Fokus-Thema widmen, werden mit Piktogrammen (sog. «icons») besonders gekennzeichnet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Interdisziplinär und meinungsbildend
  • Verfasst von ausgewiesenen Schweizer und internationalen Expertinnen und Experten
  • Offizielles Publikationsorgan der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK)

NKrim – Herausgeberschaft

  • Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK)

NKrim – Chefredaktion

  • Dr. Benjamin F. Brägger
  • Dr. Stefan Keller
  • Prof. Dr. Joëlle Vuille

Weitere Informationen und Bestellung unter www.nkrim.ch.

Mehr erfahren …
Bestellen
Service & Abo