Loading...

Wirtschaftsdelikte

U Urteil des Monats

COVID-Kreditbetrug

BGer 6B_271/2022 vom 11.03.2024 (Publikation vorgesehen)Art. 146 StGBStraf- & Strafprozessrecht, Wirtschaftsdelikte Das Bundesgericht äussert sich in seinem Urteil in italienischer Sprache zu unrechtmässigen Bezügen von COVID-19-Krediten. Zwei Personen haben gemeinsam und auch je allein für diverse Unternehmen COVID-19-Kredite beantragt unter Angabe ein

R Regesten

Mehrfache Urkundenfälschung / gewerbsmässige Geldwäscherei / Zivilforderung

BGer 6B_219/2021, 6B_228/2021 vom 19.04.2023 (Publikation vorgesehen)Art. 139 Abs. 2 StPO Art. 305bis StGBWirtschaftsdelikte, Beschlagnahme, Rechtliches Gehör Im vorliegenden Fall wurden B.A. und C.A. wegen verschiedener Straftaten verurteilt. B.A. wurde des gewerbsmässigen Betrugs, der mehrfachen Urkundenfälschung und der gewerbsmässigen Geldwäscherei für

R Regesten

UWG / FDV / Telemarketing

BGer 6B_978/2020 vom 16.11.2022 (Publikation vorgesehen)Art. 2 Abs. 2 StGB Art. 3 Abs. 1 lit. u und Art. 23 UWG Art. 88 Abs. 1 FDVStGB AT, Wirtschaftsdelikte Ein Verwaltungsratspräsident eines Telemarketingunternehmens führt Beschwerde in Strafsachen gegen die Berner Generalstaatsanwaltschaft sowie gegen das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO). Zuvor ka

Nach oben