Carmen Wettstein – «Die Schweiz ist bezüglich Mietrecht zweigeteilt.»

Mietrecht

Carmen Wettstein hat 1995 ihr Studium an der Universität Zürich mit dem Lizentiat abgeschlossen. Das Gerichtspraktikum absolvierte sie bei der Bezirksanwaltschaft IV für den Kanton Zürich und beim Bezirksgericht Zürich; ihr Anwaltspatent erwarb sie 1999. Danach war sie beim Mieterinnen- und Mieterverband Zürich als Leiterin der Rechtsberatung angestellt. Ab Januar 2003 machte sie sich als Rechtsanwältin in der Advokatur Holbeinstrasse selbstständig. Daneben ist sie Referentin für Fachseminare zum Thema Geschäftsraummiete und Mietzinsgestaltung beim Verlag mietrechtspraxis/mp sowie Co-Autorin der 9. und 10. Auflage des Kommentars Mietrecht für die Praxis. Im Mai 2018 wurde sie zur Präsidentin des Mieterinnen- und Mieterverbandes Zürich gewählt.

Wann sind Sie das erste Mal mit dem Mietrecht in Kontakt gekommen?

Ich kam das erste Mal als Auditorin an der Schlichtungsbehörde Zürich mit dem Mietrecht in Kontakt. Zuvor hatte ich nicht einmal meinen eigenen Mietvertr [...]

Christian Habegger | legalis brief MietR 08.03.2024