L
LEITARTIKEL

Mietkauf von Immobilien

Kaufvertrag, Mietvertrag

Der Mietkauf von Immobilien ist in der Schweiz selten. In diesem Beitrag wird dargelegt, weshalb dem so ist, welche Gründe für und gegen den Abschluss eines Mietkaufvertrags sprechen und welche rechtlichen Fragen und Probleme sich im Zusammenhang mit der Ausarbeitung eines entsprechenden Vertragswerks stellen.

1. Einleitung

Der Mietkauf wird in der Literatur vorwiegend als gemischter Vertrag verstanden, welcher Elemente aus verschiedenen Vertragstypen (Miete und Kauf) vereint. In der hier besprochenen Variante wird zum einen ein Kaufvertrag abgeschlossen, mit welchem die erwerbende Partei sich verpflichtet, eine Immobilie zu einem bestimmten Kaufpreis zu kaufen, jedoch die Eigentumsübertragung für eine befristete Dauer aufgeschoben wird. Während der Zeit bis zur Eigentumsübertragung wird das Kaufobjekt der erwerbenden Partei mittels (in der Regel befristetem) Mietvertrag, d.h. gegen Bezahlung eines Mietzinses, zum Gebrauch überlassen. Die von der Mieterschaft bezahlten Nettomieten [...]

Luca Meier | legalis brief MietR 03.04.2024