Sandra Heinemann – «Für Vermieter wird es immer herausfordernder, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.»

Mietrecht

Nach ihrer Ausbildung an der Universität St. Gallen (HSG) war Sandra Heinemann bei einer Schweizer Grossbank im Bereich Legal und Compliance tätig. Im Anschluss an ihren Auslandaufenthalt absolvierte sie ein Gerichtspraktikum, seit 2008 ist sie beim Hauseigentümerverband Zürich beschäftigt. Dort hat sie zunächst in der telefonischen Rechtsauskunft Mitglieder beraten und an der Schlichtungsbehörde Zürich als Beisitzende die Hauseigentümer vertreten, dann die Leitung der Bewirtschaftungsabteilung übernommen. Mittlerweile ist sie als stellvertretende Leiterin des Rechtsdienstes des Hauseigentümerverbands Zürich, als Mietrichterin am Mietgericht Zürich sowie für interne und externe Schulungen tätig.

Wann sind Sie das erste Mal mit dem Mietrecht in Kontakt gekommen?

Während meiner Studienzeit als WG-Mieterin bei einem wunderbaren Vermieter, dem ich noch heute sehr dankbar bin, dass ich bei ihm wohnen durfte.

Ich wollte die ohne Dampfabzug in die Jahre geko [...]

Irene Biber | legalis brief MietR 04.06.2024