Über Anina Hofer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Anina Hofer, 30 Blog BeitrÀge geschrieben.

V Vorgestellt

Fabien Gasser – «Das Leben in der Gesellschaft besteht nicht nur aus Rechten, sondern auch aus Pflichten.»

Fabien Gasser ist Generalstaatsanwalt des Kantons Fribourg sowie Programmleiter der HIS (Harmonisierung der Informatik in der Strafjustiz) und VizeprÀsident der SSK (Schweizerische Staatsanwaltskonferenz). Wann sind Sie das erste Mal mit dem Strafrecht in Kontakt gekommen? Sehr spÀt, am Ende meines Studiums an der UniversitÀt. Ich hatte meinen Bachelor in d

U Urteil des Monats

Kein schriftliches Berufungsverfahren bei Landesverweisung

BGer 6B_942/2022 vom 13.06.2024 (Publikation vorgesehen)Art. 406 StPORechtliches Gehör Steht eine Landesverweisung der beschuldigten Person im Raum, ist zwingend ein mĂŒndliches Berufungsverfahren durchzufĂŒhren. Das Strafgericht des Kantons Basel-Stadt verurteilte den Beschuldigten A. unter anderem wegen mehrfacher, teilweise versuchter Vergewaltigung zu ein

U Urteilsbesprechungen

UnverhÀltnissige Erstellung eines DNA-Profils

Bger 7B_176/2023 vom 24.05.2024aArt. 255 Abs. 1 lit. a StPO Art. 36 Abs. 1-3 BVBeweisrecht DNA-Profilerstellungen sind jeweils nur dann verhĂ€ltnismĂ€ssig, wenn sie einem konkreten Zweck dienen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons ZĂŒrich fĂŒhrt eine Strafuntersuchung gegen A. wegen schwerer GeldwĂ€scherei, gewerbsmĂ€ssiger DatenbeschĂ€digung, Pornografie (Besitz m

U Urteilsbesprechungen

Unverwertbare Polizeiberichte

BGer 6B_1110/2023 vom 23.05.2024Art. 243 Abs. 1 StPO Art. 6 Ziff. 3 lit. d EMRKPolizeiliche Massnahmen, Beweisrecht Angaben in Polizeiberichten sind unverwertbar, wenn die Glaubhaftigkeit der darin enthaltenen Angaben von der beschuldigten Person nicht geprĂŒft und deren Beweiswert nicht in kontradiktorischer Weise auf die Probe gestellt werden kann. Die Kan

V Vorgestellt

AntĂ©o Diana – «Je weiter die Schere zwischen Arm und Reich auseinander geht, desto mehr wird die KriminalitĂ€t zunehmen.»

AntĂ©o Diana war von 2004 bis 2023 im GefĂ€ngniswesen tĂ€tig. Zu Beginn arbeitete er in der Untersuchungshaft und spĂ€ter beim Strafvollzug. Ausserdem absolvierte er die Ausbildung zum Eidg. Fachmann fĂŒr Justizvollzug und spricht vier Sprachen. Seit 2023 ist er beim Ordnungsdienst tĂ€tig. Wann sind Sie das erste Mal mit dem Strafrecht in Kontakt gekommen? Abgese

P Praktisches

Dos and Don’ts der Strafverteidigung: Umgang mit den Medien

Straf- & Strafprozessrecht Strafprozesse stossen in der Öffentlichkeit auf grosses Interesse. TĂ€glich wird in den Medien ĂŒber begangene Verbrechen, Strafuntersuchungen oder aktuell laufende Gerichtsverfahren berichtet. Nicht selten sieht sich der Verteidiger daher damit konfrontiert, dass er und/oder sein Mandant wĂ€hrend eines Prozesses von Medienvertre

U Urteil des Monats

Verletzung von Menschenrechten durch ungerechtfertigte Einkesselung und Festnahme

EGMR 77686/16 und 76791/16 vom 19.12.2023Art. 5 EMRK Art. 21 PolG-ZH Haft Strenge Anforderungen an die Einhaltung des Grundsatzes der Rechtssicherheit und des VerhĂ€ltnismĂ€ssigkeitsprinzips bei Einkesselung und Festnahmen anlĂ€sslich von Demonstrationen Sachverhalt Die beiden BeschwerdefĂŒhrer befanden sich am 1. Mai 2011 in einer dichten Menschenmenge auf dem

U Urteilsbesprechungen

Beschwerdeverfahren vs. Anklage

BGer 7B_383/2023 und 7B_384/2023 vom 14.12.2023Art. 5 StPO Beschlagnahme Beschwerdeverfahren gegen BeschlagnahmeverfĂŒgungen der Staatsanwaltschaft werden nicht gegenstandslos, wenn wĂ€hrend des laufenden Beschwerdeverfahrens Anklage erhoben wird. Sachverhalt Die Staatsanwaltschaft des Kantons ZĂŒrich fĂŒhrte ein Verfahren gegen F wegen Verdachts auf Vermögens-

V Vorgestellt

Andreas Noll – «Das GefĂŒhl, ein besserer Mensch zu sein, ist nichts als eitle Einbildung.»

Andreas Noll erwarb 2002 das Anwaltspatent und ist seit 2005 Partner bei basleradvokat:innen; im gleichen Jahr promovierte er mit einer Dissertation zum Thema «BegrĂŒndung der Menschenrechte bei Luhmann». Nach LehrauftrĂ€gen an der FHNW und dem Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt folgten eine Oberassistenz am Lehrstuhl von Prof. Dr. Felix Bommer sowie ein

U Urteilsbesprechungen

Unverwertbare Einvernahmen

BGer 7B_182/2022 vom 09.11.2023 (Publikation vorgesehen)Art. 177 StPOBeweisrecht Wird ein Zeuge fÀlschlicherweise als Auskunftsperson befragt und belehrt, ist die Einvernahme unverwertbar. Sachverhalt A wurde am 7. Januar 2021 wegen mehrfacher einfacher Körperverletzung und mehrfacher Pornographie erstinstanzlich verurteilt. Im Berufungsverfahren wurde A vo

Nach oben