L
LEITARTIKEL

Die Durchsetzung des Besuchs- und Betreuungsrechts

Vollstreckung, alternierende Obhut, persönlicher Verkehr

Verweigert ein Elternteil trotz rechtskräftiger Besuchs-/Betreuungsregelung die Herausgabe des Kindes an den anderen Elternteil, gilt es aufgrund der drohenden Entfremdung und des vorliegenden Loyalitätskonflikts sofort richtig zu reagieren. Milde Massnahmen wie die Errichtung einer Beistandschaft oder Weisungen zeig [...]

Gabriela Furter | legalis brief FamR 27.06.2024



Passivlegitimation bei der Klage auf Abänderung des Kindesunterhalts und des persönlichen Verkehrs bei unverheirateten Eltern

Unterhaltsklage, persönlicher Verkehr

Mit dem revidierten Kindesunterhaltsrecht ist per 1. Januar 2017 der sogenannte¬†Betreuungsunterhalt eingef√ľhrt und damit in erster Linie das materielle Kindesrecht revidiert worden. Die Revision hat neben materiellrechtlichen auch viele verfahrensrechtliche Neuerungen mit sich gebracht. Im Arbeitsalltag f√ľhrt die Rev [...]

Marcel Kobel | legalis brief FamR 30.05.2024



Kindesunterhalt bei alternierender Betreuung ‚Äď hilft ein Ansatz aus Deutschland?

Barunterhalt, Kinderbetreuung, Kinderunterhalt, alternierende Obhut

I. Einf√ľhrung[1] Im Januar 2017 traten in der Schweiz die neuen Bestimmungen zum statusunabh√§ngigen Betreuungsunterhalt in Kraft.[2] In der Folge entwickelte das Bundesgericht das Unterhaltsrecht nach und nach weiter, [...]

Diego Stoll | legalis brief FamR 27.03.2024



Informationsbeschaffung von nicht am Prozess beteiligten Eltern in Patchworksituationen

Kinderunterhalt, Scheidungsklage

Die Höhe des zu leistenden Unterhaltsbeitrages hängt in Patchworkfamilien nicht allein von der finanziellen Leistungsfähigkeit der unterhaltspflichtigen Person, sondern auch von der Leistungsfähigkeit aller involvierten obhuts- bzw. sorgerechtsberechtigten Elternteile ab. Da die Zivilprozessordnung grundsätzlich auf [...]

Philipp Maier | legalis brief FamR 14.11.2023



PACS (Pacte civil de solidarité)

Ehe

Anfang diesen Jahres tauchten hier und da Berichte √ľber den PACS, den Pacte civile de solidarit√©, auf.[1]Anlass hierzu gab, dass die Kommission f√ľr Rechtsfragen des St√§nderats damit beauftragt wurde, die Rechtsgrundla [...]

Rosa Renftle | legalis brief FamR 17.10.2023



Betreuungsanteile bei der alternierenden Obhut: √úberlegungen zur Berechnung

Kinderbetreuung, Kinderunterhalt, alternierende Obhut

Mit der Einf√ľhrung der Revision des Unterhaltsrechts im Jahr 2017 wurden die Beh√∂rden verpflichtet, die alternierende Obhut bei entsprechendem Antrag der Eltern oder des Kindes zu pr√ľfen.[1] Ziel des Gesetzgebers war es nicht, die alternierende Obhut als Regelfall einzuf√ľhren. Vie [...]

Simon Furler | legalis brief FamR 16.08.2023



Der stete Wandel im Familienrecht

Familienrecht

Im Familienrecht l√§sst der Gesetzgeber der Rechtsprechung und Lehre viel Raum. Das Gebiet lebt von der Weiterentwicklung durch das Bundesgericht und die Lehre. Exemplarisch ist hier Art. 125 ZGB ‚Äď nach Lekt√ľre des Gesetzesartikels, ohne Rechtsprechung und Lehre zu kennen, kann keine ad√§quate Unterhaltsberechnung f√ľr [...]

Lisa Eisenhut-Hug / Nadine Grieder / Simon Furler / Rosa Renftle | legalis brief FamR 19.06.2023